Vom Dunklen ins Licht

Breite das Licht in dir aus.

 

Gaia spricht:

“ Wenn du selbst im göttlichen allumfassenden hellsten Licht strahlst, wirst du für andere sichtbar leuchten. Dabei brauchst es nur den Fokus und die innere Ausrichtung hin zum Licht. Sobald du überall in deinen „Feldern“ das Licht angeknipst hast, wird sich dein Äußeres noch mehr und vor allem besser, im Dunkel der Welt zurecht finden können.

Atme jeden Tag die aktuelle Lichtqualität ein, damit die Dunkelheit in dir und in deinen Mitmenschen keine Chance mehr hat zu wachsen.

Dazu gehe aktiv in die Natur. Nimm dir Zeit und atme den reinen Sauerstoff und das Tageslicht ein. Die Sonnenstrahlen gelangen zu dir, auch wenn es stürmt, regnet oder schneit. 

In dieser bewussten Anbindung an die Erde – Natur und dem Himmel – Sonne, fangen deine Gedanken an sich zu beruhigen,  

 

Licht folgt dem Licht – atme!

 

Trage das Licht in dir und verbreite es. Sei mutig und gehe jetzt konsequent alle Schritte.

Schaue nicht mehr zurück! Es ist alles da, in dir.“

 

Affirmation:

“ Licht ist neben der Liebe die stärkste Kraft in mir. Ich dehne mich aus.“

 

Die Essenz Lichtlicht vereint die Sonne, die Wärme und das Licht auf vollkommene Weise in dir. Damit erweckst du die Sonne in all deinen Sinnen. Diese Rezeptur aus dem Herzen der Erde, hilft dir Licht ins Dunkle zu bringen. Deine Gedanken werden sonniger und leichter. Du findest sie hier

Wenn du dich beraten lassen möchtest, schreibe mich gerne an.

Deine Britta